SchweizSvizzeraSuisse 

Als Platzhalter für beliebig viele unbekannte Zeichen im oder am Ende des Suchbegriffes kann ein Sternchen (*) gesetzt werden.

Biologie Sekundarstufe II Schweizer Ausgabe 

Das Lehrwerk stellt die Basiskonzepte der Biologie, den Kompetenzerwerb und das Erkennen von Zusammenhängen in den Mittelpunkt - anschaulich und anwendungsbezogen.

Alle Kapitel haben dieselbe klare Struktur:
Einstieg - Textseiten - Material-Methode-Praxis-Seiten - Kompetenzen-Seite

  • Auf der Einstiegsseite führt ein grosses Foto mit ausführlichem Text zum Thema hin. Die Vorschau im Blickpunkt bietet einen Ausblick auf die folgenden Inhalte. Der Grundlagen-Text bündelt das notwendige Wissen für das Kapitel.
  • Textseiten stellen das Fachwissen präzise und gut gegliedert dar, veranschaulicht durch Grafiken und Fotos. Kompetenzorientierte Aufgaben helfen bei der Erarbeitung der fachlichen Inhalte und Fachmethoden.
  • Die Material-Methode-Praxis-Seiten demonstrieren Anwendungen in Wirtschaft und Forschung und geben Handlungs- und Diskussionsanlässe.
  • Mit den Kompetenzen-Seiten lassen sich die gewonnenen Erkenntnisse und Fertigkeiten unmittelbar überprüfen. Sie bieten unter Testen Sie Ihre Kompetenzen umfassende und vorwiegend materialgebundene Aufgaben.
  • Die Prinzipien-Seiten heben zum Abschluss jedes grossen Themengebietes die Rolle der Basiskonzepte nochmals hervor und schaffen Querverbindungen zu anderen Themengebieten, die aus Gründen der Lernsystematik getrennt voneinander unterrichtet werden.
  • Die Schwerpunktvorhaben/Projekte Biologie angewandt stellen obligatorische Fachinhalte in einen anwendungsbezogenen Zusammenhang. Dabei erwerben die Schülerinnen und Schüler Methodenkompetenzen.
  • Querverweise sorgen für vernetztes Denken; ein Glossar am Ende des Buches erleichtert das schnelle Nachschlagen wichtiger Fachbegriffe

 

Folgende Themen werden im Lehrwerk behandelt:

  • Zellbiologie
  • Stoffwechsel
  • Vererbung, Fortpflanzung und Entwicklung
  • Humanbiologie
  • Evolution
  • Ökologie
  • Informationsverarbeitung und Regelung
  • Verhaltensbiologie