SchweizSvizzeraSuisse 

Als Platzhalter für beliebig viele unbekannte Zeichen im oder am Ende des Suchbegriffes kann ein Sternchen (*) gesetzt werden.

Veranstaltungen

Liebe Lehrerinnen und Lehrer

Besuchen Sie uns an den bevorstehenden Ausstellungen/ Messen. Gerne begrüssen wir Sie an unserem Stand und beantworten Ihre Fragen zu unseren Lehrmitteln. Wir wünschen Ihnen viel Spass und freuen uns auf Sie.
Ihr Cornelsen Schweiz Team

ZAL Anlass

ZAL | 29.03.2017

Sie möchten sich einen Überblick über die Erstleselehrmittel verschaffen, stehen eventuell sogar vor der Entscheidung, mit welchem Lehrmittel Sie arbeiten wollen? Die ZAL präsentiert an diesem Nachmittag in rund 75 Minuten fünf Lehrmittel im Kurzportät. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit die diversen Materialien vor Ort zu sichten, zu prüfen, Fragen zu stellen und die Lehrmittel auch gleich zu bestellen.

Wir freuen uns, unsere Erstleselehrwerke Tobi und Mimi, die Lesemaus zu präsentieren.

Für weitere Informationen und Anmeldung klicken Sie hier.

.

Bildungstag Bern

Tissot Arena in Biel | 17.05.2017

Bildung Bern ist der professionelle Berufsverband der Fachpersonen für Schulbildung im Kanton Bern. Vertreten werden die Interessen von Lehrpersonen, Schulleitungen und weiteren pädagogisch ausgebildeten Bildungsfachleuten, die eine mit der Schule eng verbundene Tätigkeit ausüben.

Alle zwei Jahre organisiert Bildung Bern die schweizweit grösste Weiterbildungstagung für Fachpersonen Schulbildung: Rund 5'000 Teilnehmende können jeweils gezählt werden. Der nächste Berner Bildungstag steht unter dem Motto "denkbar" und widmet sich dem Hirn, dem Lernen und dem Denken.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

.

Methodisch-didaktische Impulse für den BWL-Unterricht

Zentrum für Weiterbildung UZH | 09.06.2017 | 9.30 - 16.30 Uhr

Kursleitung:

  • Prof. Dr. Roman Capaul, Titularprofessor für Betriebswirtschaftslehre mit besonderer Berücksichtigung der Wirtschaftspädagogik an der Universität St. Gallen
  • Dr. Michael Pflüger, Dozent für Fachdidaktik Wirtschaft und Recht, Abteilung LLBM, Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Zürich; Lehrer für Wirtschaft und Recht, Kantonsschule Hottingen, Zürich

Zielpublikum: Lehrpersonen für Betriebswirtschaftslehre oder ganze Fachschaften «Wirtschaft und Recht»

Thema: Inzwischen ist das Lehrbuch «Betriebswirtschaft verstehen» bereits in der 3. Auflage erschienen. Im Kurs zeigen wir die Kernideen und die didaktische Gesamtkonzeption des Lehrwerks (Buch, E-Book, Downloads, Weblinks). Anhand von konkreten Fallbeispielen und vertiefenden Unterrichtseinheiten erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fertige Anregungen für den eigenen BWL-Unterricht.

Inhalte und Ziele:  

  • Didaktische Gesamtkonzeption des Buches
  • Fallmethoden- und Kurztheorieinput mit Analyse von Beispielen
  • Analyse und Austausch von Unterrichtseinheiten zu aktuellen Themen
  • Einführung und Einblick in die Weblinks

Methoden:

  • Inputreferat
  • Plenumsdiskussion
  • Gruppenarbeit
  • Fallstudien
  • Die Teilnehmenden erhalten detailliert ausgearbeitetes, kopierfähiges Unterrichtsmaterial sowie ein Lehrbuch.    

Kursort: Zentrum für Weiterbildung UZH, Schaffhauserstrasse 228, 8057 Zürich

Anmeldeschluss: 09.05.2017

Für weitere Infos und Anmeldung klicken Sie hier.

.

XVI. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer

Universität Fribourg | 31.07.-04.08.2017

Der IDV vertritt als Dachverband für national organisierte Deutschlehrerverbände etwa 250.000 DeutschlehrerInnen in 85 Ländern. Er informiert u.A. über die Verbandsarbeit, führt Veranstaltungen durch und verbindet durch das Diskussionsforum DeutschlehrerInnen auf allen Kontinenten. Als Forum der Deutschlehrerverbände versteht sich der IDV als Plattform für Kooperationen auf nationaler und internationaler Ebene. Dies kommt während der IDT 2017 zum Ausdruck, wenn sich die Tagungsteilnehmer nicht nur zum Gedankenaustausch, sondern u. a. zur Fort- und Weiterbildung sowie dem Networking an der Universität Freiburg i.Ü. treffen.

„Willkommen in der Welt des Lernens“ In jedem Lernprozess braucht es Partner, die beim Lernen helfen. Seit 70 Jahren ist Cornelsen ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Mit unseren DaF-Lehrwerken unterstützen wir vor allem die, die Tag für Tag für das Deutschlernen ihr Bestes geben.

Wir freuen uns, wenn Sie uns an der IDV 2017 besuchen.

Für weitere Informationen klicken Sie hier.

.

Möchten Sie schulintern Ihre Lehrer oder Dozenten weiterbilden?

Unsere Workshops bieten Ihnen aktuelle und praxisnahe Themen, die Sie im beruflichen wie im persönlichen Feld unterstützen und bereichern. Sie erleben Themen, die Sie weiterbringen und ein Lernklima, das zum Umsetzen verführt.
Wir freuen uns auf ein Kennenlernen in unseren Veranstaltungen!  

Wir bieten Ihnen Workshops zu folgenden Themen an:

  • Bühne frei für mitreissenden Unterricht
  • Durch bewusste Praxis zu mehr Präsenz
  • Gut gelacht ist halb gelernt – professionelles Humortraining
  • Körpersprache bewusst nutzen
  • Anders Lernen lernen – ein Methodentraining
  • Unterrichtsqualität
  • Konflikte kompetent erkennen und lösen
  • Diagnostizieren, fordern und fördern
  • Differenzieren im Unterricht
  • Individualisieren im Unterricht
  • Kompetenzorientiert unterrichten
  • Lernende  entwickeln Lernkompetenzen
  • Leistungen messen, bewerten und rückmelden
  • Kooperative Lernformen
  • Selbstorganisiertes Lernen in handlungsorientierten Lernsituationen
  • Effektiv Unterrichten mit dem interaktiven Whiteboard

Für Fragen und weitere Auskünfte steht Ihnen Bettina Graber gerne zur Verfügung.