SchweizSvizzeraSuisse 

Als Platzhalter für beliebig viele unbekannte Zeichen im oder am Ende des Suchbegriffes kann ein Sternchen (*) gesetzt werden.


Literatur-Kartei Plus


Arbeitsblätter


Der Junge im gestreiften Pyjama Bruno weiß nichts über den Holocaust oder die Endlösung. Ihn interessiert nur eins: dass er nach „Aus-wisch“ ziehen muss, wo es öde und langweilig ist. Das ändert sich, als er Schmuel kennenlernt, einen Jungen im „gestreiften Pyjama“ auf der anderen Seite des großen Zaunes. Der naive Blick des 9-jährigen Brunos, der die Geschehnisse um sich herum nicht versteht, macht Wahnwitz und Schrecken des Nazi-Regimes deutlich. Die Themen der Literatur-Kartei zu dem Roman „Der Junge im gestreiften Pyjama“: - Holocaust- Opfer und Täter- Mechanismen von Gewalt- Gehorsam und Mitläufertum- Freundschaft

CHF 27.50
exkl. Versandkosten
Autoren/Herausgeber:

Rohr, Ulrike

ISBN:

978-3-8346-0888-8

Verlag:

Verlag an der Ruhr

Einband/Seiten:

Papphefter , 67 Seiten

Mehr zum Titel:

Din A4