SchweizSvizzeraSuisse 

Als Platzhalter für beliebig viele unbekannte Zeichen im oder am Ende des Suchbegriffes kann ein Sternchen (*) gesetzt werden.


K.L.A.R. reality - Taschenbuch





Abgestürzt Klassenlektüre für Jugendliche an weiterführenden Schulen Fach: Deutsch, Förderunterricht, Klasse 8–10 +++ K.L.A.R.-reality bedeutet: hundert Prozent autobiografische Geschichten, erzählt von jungen Menschen mit teils schweren Einzelschicksalen. Die Romane sind von Jugendlichen für Jugendliche geschrieben und werden bei Ihren Schülern das Lesefieber entfachen, denn nichts ist spannender als Geschichten aus dem realen Leben. Weiterhin sorgt der einfache Aufbau der Romane, mit kurzen Kapiteln, leicht verständlichem Vokabular und einer alltagsnahen Sprache für einen schnellen Leseerfolg, der Ihre Schüler nach dem Unterricht auch zu Hause weiterlesen lässt. Die Jugendbücher sind somit ideal für die Leseförderung in der Sekundarstufe geeignet und können von Lehrern als Schullektüre an Förderschulen, Hauptschulen, Realschulen und Gesamtschulen eingesetzt werden. Zum Inhalt: „Abgestürzt“ erzählt die Geschichte von Marie. Sie merkt schon früh, dass in ihrer Familie etwas anders ist als bei anderen: Ihre Eltern haben Aids. Sie wächst bei ihrer Mutter und derem neuen Freund, beide drogenabhängig, auf. Mit 10 ist sie allein – beide Eltern sterben. Marie wohnt mal bei ihrer Oma, mal beim Stiefvater, mal bei Pflegeeltern und kommt nirgendwo richtig an. Schon früh bricht sie aus, macht erste Erfahrungen mit Marihuana und verliert schließlich die Kontrolle über ihr Leben … Ein autobiografischer Jugendroman. Hart, aber real. Eine Geschichte über Aids, Verlust, Einsamkeit, Drogen und die Suche nach sich selbst.

CHF 8.10
exkl. Versandkosten
Autoren/Herausgeber:

Weber, Anette
Kaufmann, Marie

ISBN:

978-3-8346-0576-4

Verlag:

Verlag an der Ruhr

Einband/Seiten:

Kartoniert , 120 Seiten