SchweizSvizzeraSuisse 

Als Platzhalter für beliebig viele unbekannte Zeichen im oder am Ende des Suchbegriffes kann ein Sternchen (*) gesetzt werden.


Espacios literarios


Lektüre
Lektüren in spanischer Sprache
B2
Gracia Morales, NN12

In einem unbekannten Land und in einer undefinierten Zeit werden in einem Massengrab die sterblichen Überreste einer verschwundenen Frau wiedergefunden. Wer war sie und was steckt hinter ihrer Geschichte? Wurde sie aus politischen Gründen verhaftet und gefoltert? Hat sie während ihrer Gefangenschaft tatsächlich ein Kind zur Welt gebracht, wie die Untersuchung der Gerichtsmedizinerin ergibt? Kann man das Kind ausfindig machen?

Dieses preisgekrönte Theaterstück von Gracia Morales konfrontiert uns mit Themen universeller Aktualität: Vergangenheitsaufarbeitung, Suche nach der Wahrheit und Kampf für Gerechtigkeit.

Diese Ausgabe von NN 12 ist sorgsam annotiert und mit passenden Aufgaben zur Textarbeit (comprensión, análisis, comentario) und zum kreativen Schreiben versehen. Im Anhang finden Sie weitere Materialien zur Vertiefung oder Ergänzung der Themen sowie zur Schulung anderer Kompetenzen wie z.B. Sprachmittlung oder Sprechen.

Passgenau zu den Oberstufenthemen:

  • Dictaduras y democracias en España y en el Cono Sur
  • La recuperación de la memoria histórica
  • La memoria histórica en la literatura dramática
  • Opresión y emancipación - Caminos hacia la democracia
  • Momentos cruciales del desarrollo histórico y memoria histórica (Titel für das Zentralabitur Niedersachsen 2021 und 2022)

Nutzen Sie für diese Lektüre unsere passende Handreichung für den Unterricht. Filtern Sie dazu nach der Produktart "Handreichung".

In einem Massengrab werden die sterblichen Überreste einer verschwundenen Frau wiedergefunden. Wer war sie und was steckt hinter ihrer Geschichte?
Titel für das Zentralabitur Niedersachsen 2021.
Themen: El mundo hispánico - Momentos cruciales del desarrollo histórico y memoria histórica


CHF 12.50
exkl. Versandkosten
Autoren/Herausgeber:

Peppel, Henning
Steveker, Wolfgang

ISBN:

978-3-06-021533-1

Verlag:

Cornelsen Verlag

Einband/Seiten:

Kartoniert , 72 Seiten

Mehr zum Titel:

12,6 x 19,0 cm